1. DiaPositas-Tag

"Gemeinsame Wege - gemeinsame Erfolge"

 

Nach dem großen Erfolg des 15. Diabetikertages in 2023 gemeinsam mit der AdipositasHilfe Deutschland e.V., haben wir uns entschlossen in 2024 den

1. DiaPositas-Tag

Kassenärztliche Vereinigung Hamburg, Humboldtstrasse 56, 22083 Hamburg

durchzuführen.

Am 20. April 2024 können sich Betroffene, Angehörige und Interessierte bei den unterschiedlichsten Fachvorträgen über die Krankheitsbilder und deren Therapiemöglichkeiten informieren.

Bei der letzten Veranstaltung konnten wir knapp 1.000 Besucher begrüßen. Es gilt also frühzeitig vor Ort zu sein.

Adipositas und Diabetes mellitus Typ 2 gehen oftmals Hand in Hand.

Therapieoptionen sind häufig nahezu identisch und für die Betroffenen mit teils erheblichen Einschränkungen verbunden.

Auch wenn Diabetes mellitus Typ 2 der häufigste Erkrankungstyp ist, werden weiterhin Themen rund um Diabetes Typ 1 vorgestellt.

Auch werden zahlreiche Aussteller über Hilfsmittel und neue Therapien informieren.

Der Eintritt ist kostenfrei und eine Voranmeldung ist nicht nötig. Wir freuen uns über Ihren Besuch!
 

Das vorläufige Programm ab 09:30 Uhr

  • Eröffnung
     
  • 09:45 Uhr
    Adipositas & Diabetes - Eine gemeinsame Geschichte zweier Erkrankungen
    Von Ursachen und der Ultima Ratio Lösung Chirurgie und deren Grenzen

    Dr. Johannes Sander | Chefarzt Adipositas Klinik in der Schön Klinik Hamburg

     
  • 10:30 Uhr
    Update Pumpentechnik
    Neues aus der Welt der Insulinpumpentechnik

    Dr. med. Oliver Schubert-Olesen | Diabetes Zentrum Hamburg Citiy
     
  • 11:30 Uhr
    Die Leber - der Schmerz kommt am Ende

    Dr. Nadine Kaufmann | Internistische Hausarztpraxis Osterstraße, Hamburg
     
  • 12:30 Uhr
    Der DEEP Live Talk
    Mindset Matters – Die Macht der Gewohnheit

    Veränderung der Alltagsroutinen für mehr Lebensqualität
    Bei unserem Lunch DEEP Talk beim Diapositas-Tag 2024 dreht sich alles um Akzeptanz: Am Anfang einer Diabetes oder Adipositas Therapie steht das Leben oft mit einem Schlag Kopf. Den Lebensstil ändern, Medikamente einnehmen, und vieles mehr. Wie lassen sich diese Veränderungen in das tägliche Leben integrieren? Wie fällt man nicht mehr in alte Muster zurück? Kurz: Wie kann es gelingen, die Diagnose zu akzeptieren und die vereinbarte Therapie auch erfolgreich umzusetzen?
     
  • 13:45 Uhr
    Diäten braucht kein Mensch

    Dr. Heike Niemeier | EssenZ Hamburg
     
  • 14:15 Uhr
    Gut versorgt?
    Was Menschen mit Adipositas und Diabetes gemeinsam haben

    Michael Wirtz, Diabetikerbund Hamburg / AdipositasHilfe Deutschland
     
  • 14:45 Uhr
    Mein Gewicht - Alles nur Wille und Disziplin?

    Dr. med. Victoria Witt | Fachärztin Neurologie, Psychiatrie & Psychotherapie. MSc Public Health.

 

Als Aussteller haben bereits zugesagt:

  • Sanacare Nutrition ApS (Adozan)
  • DiaExpert GmbH
  • Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. (BSVH)
  • Bund diabetischer Kinder und Jugendlicher e.V.
  • Abbott GmbH
  • TK Pharma GmbH
  • Carepoint GmbH
  • Ypsomed GmbH
  • EssenZ
  • Sidekick Health (zanadio)
  • Ascensia
  • Perfood
  • Roche
  • Lilly Deutschland GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • DiaShop
  • Novo Nordisk
  • Embecta
  • ...

Sie sind als möglicher Aussteller oder Unterstützer noch nicht auf der Liste und würden gerne dabei sein?

Sprechen Sie uns an

So finden Sie zu uns:

Kassenärztliche Vereinigung Hamburg, Humboldtstrasse 56, 22083 Hamburg

Mit dem HVV

Zu Fuß oder mit dem Auto, nutzen Sie bitte Ihr bevorzugtes Navigations-System, z.B.: GoogleMaps
Parkplätze stehen kostenlos in der Tiefgarage zur Verfügung.

 

Mitglied werden

Ich möchte mich für den Diabetikerbund Hamburg künftig auch als Mitglied engagieren: Mitgliedsantrag als PDF

Jetzt spenden

Sie möchten uns bei unserer Arbeit in der Aufklärung von Diabetes mit einer Geldspende unterstützen?

Unsere Kontonummer ist: IBAN:  DE54 3702 0500 0007 4410 00

Kontakt

Sie können sich auch gerne per E-Mail info@diabetikerbund-hamburg.de an uns wenden oder rufen Sie uns an: 040 2000 438-0.

Nächste Termine

DiabetesTreff Ahrensburg

19.06.2024 17:30 - 19:30

In Ahrensburg ist eine neue Selbsthilfegruppe entstanden. Frau Andrea Janßen wird diese Gruppe mit Unterstützung von Frau Jessica Lenth leiten. Die beiden laden Sie [...]

Mehr

Diebetes Traff Bramfeld

25.06.2024 18:00 - 20:00

Einmal im Monat treffen wir uns künftig zum gemeinsamen Austausch in gemütlicher Runde in Bramfeld. Jessy und Richi organisieren die Treffen und sind Eure [...]

Mehr